Junges Musical Braunschweig | Kinder brauchen Musik – Unser Musical für und mit Rolf Zuckowski
223
post-template-default,single,single-post,postid-223,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_updown,page_not_loaded,,qode-title-hidden,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive

Kinder brauchen Musik – Unser Musical für und mit Rolf Zuckowski

„In der Weihnachtsbäckerei“, „Du brauchst ein Lied“,
„Der Baum des Lebens“, das selbstbewusste „Ich bin ich“ (aus: Der kleine Tag) und der fröhliche Geburtstagshit „Wie schön, dass du geboren bist“. Es gibt Musik, die ist zeitlos, ewig jung. So wie Rolf Zuckowski, der Mann, der seit 40 Jahren Kindern in wunderbarer Weise die Welt erklärt, uns Erwachsenen die Perspektive der Kinder zeigt, und
wohl auch von sich selbst sprach, als er 1983 schrieb „Ich wollte nie erwachsen sein“ (Nessaja). 2017 tritt der beliebte Hamburger Komponist, Texter und
Sänger nun von der Bühne ab.

Seine Abschiedstour führt ihn am Samstag, dem 30. September 2017, in die Stadthalle Braunschweig, wo 150 JuMuBSer ihm ein besonderes Geschenk bereiten: Ein Musical für (und mit) Rolf.

Sa., 30.09.2017
BS | Stadthalle

>>TICKETS<<