Junges Musical Braunschweig | Junges Musical Braunschweig e.V. Alle Informationen zum Verein, den Gruppen und den Veranstaltungen finden Sie auf dieser Webseite. Ausserdem gibt es tolle Fotos und Videos zu sehen.
2
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-2,qode-quick-links-1.0,ajax_updown,page_not_loaded,,qode-title-hidden,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Willkommen bei
Junges Musical Braunschweig e.V.

Junges Musical Braunschweig e.V., gegründet im Februar 2008 von Lehrern, Musikern und Musikbegeisterten, ist eine frische kulturelle Initiative mit einem zeitgemäßen, attraktiven Konzept außerschulischer Jugendarbeit: Chorgesang, Tanzsport und Schauspiel unter einem Dach! Dem gemeinnützigen Verein gehören mittlerweile ca. 200 Mitglieder an, darunter 150 aktive Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus der gesamten Region Braunschweig.

Das pädagogisch wertvolle, attraktive Vereinskonzept: Wir entwickeln und stärken die Basiskompetenzen Gesang, Tanz und Schauspiel auf breiter Ebene und ermöglichen Differenzierung und Schwerpunktbildung in den genannten Bereichen. Kinder und Jugendliche nutzen ein vielfältiges musisches Angebot. So wird Interesse geweckt, Talent gefördert und ein starker Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung geleistet.

Unser Inklusionsprojekt 2019
Wir wollen Freunde sein

tush-home

Wir leben in einer Welt, Seite an Seite, Hand in Hand. Ganz egal, ob Punkte oder Streifen, ob groß oder klein, ganz gleich woher du kommst. Das ist die Botschaft des Singspiels TUISHI PAMOJA. Der JuMuBS-Pfefferchor tanzte, sang und spielte gemeinsam mit Kindern des heilpädagogischen Kindergartens der Lebenshilfe. Das TUISHI-Ensemble, Sänger mit oder ohne Behinderung, – ganz egal!

Dank der großzügigen Spende der Gerd und Margot Fahron Stiftung konnten auch in diesem Jahr die Zuschauer an zwei Tagen bei freiem Eintritt das unbeschwerte Miteinander ganz ohne Berührungsängste und Vorurteile erleben. Drei Aufführungen brachte das junge Ensemble auf die Bühne der Aula des Lessinggymnasiums Braunschweig. Das Publikum war emotional berührt von den Liedern, Tänzen und Szenen und spendete begeistert tosenden Applaus. Karin Jeschke bedankte sich besonders bei den Übungsleitern, die das Inklusionsprojekt begleiteten und fügte an: „Die jungen Akteure haben uns vor Augen geführt, was vielen von uns Erwachsenen so schwer fällt zu begreifen.“ Der Vater eines Kindes aus dem heilpädagogischen Kindergarten schrieb: „TUISHI PAMOJA war sehr professionell gemacht,  Licht und Musik, das Bühnenbild und die Kostüme, einfach super, die Zeit ging wie im Fluge dahin und nach Gänsehaut und auch ein paar Tränen der Emotionen´(da das Thema des Musicals so aktuell ist ), kann ich nur sagen: Vielen Dank an das jumubs-Team!“

DIE NEUEN SHOWS 2019

Blutwig und Ludwig

Das Vampir-Musical kehrt zurück!

Hier geht es um zwei sehr unterschiedliche Freunde: Einen Vampir, der zum Entsetzen der gruseligen Großfamilie kein Blut trinken mag sondern Rote-Beete-Saft, und ein schüchternes Einzelkind, das von seinen Eltern kaum beachtet wird. Die beiden Außenseiter schließen sich zusammen und zeigen allen, dass man sich nicht unterkriegen lässt und dass man mit einem guten Freund an der Seite keine Angst zu haben braucht.

25. & 26.01.2020
Braunschweig |  Aula des Lessinggymnasiums Braunschweig

(Tickets sind demnächst erhältlich)

All Shook Up

Die Geschichte ist neu … Die Hits sind alle von Elvis
Das große abendfüllende Musical mit Live-Band hat bei JuMuBS Tradition

>DAS INTERNAT< im LokPark Braunschweig, >KINGS‘ CLUB – das Jubical< zum 10jährigen Vereinsjubiläum 2018 und natürlich Familienmusicals wie >DER KLEINE TAG< waren die großen Bühnenerfolge der vergangenen Jahre.
Jetzt präsentieren die älteren JuMuBS-Jahrgänge, MUSICAL COMPANY und MUSICAL GANG, wie stets professionell live begleitet, das nächste Highlight: Ein mitreißendes Musical mit der Musik von Elvis Presley. Voller Elan wird die Geschichte von Natalie und Chad erzählt. Zahlreiche Verwicklungen und Verwirrungen entstehen, bis es zu einem furiosen Finale in bester Rock ´n Roll – Manier kommt. Unsterbliche und zeitlose Melodien wie „Love Me Tender“, „Heartbreak Hotel“, „Jailhouse Rock“, „Don’t Be Cruel“, „Hound Dog“, „Teddy Bear“, „Can’t Help Falling In Love“ und natürlich der Titelsong „All Shook Up“ erklingen in dieser schwungvollen Broadway-Show mit feurigen Tänzen, romantischen Szenen und den einzigartigen Elvis-Songs.

Musikalische Leitung: Lena und Benjamin Niederau
Regie: Elke Müller-Matuschek
Choreographien: Melanie Binroth

Sa. 21. & So. 22.03.2020 – 19.00 Uhr
Braunschweig | Westand

Westbahnhof 13, 38118 Braunschweig
Tickets ab 20 € zzgl. Gebühr

 

NEUES

UNSERE GRUPPEN

Bei JuMuBS gibt es verschiedene Altersgruppen, -für Kinder, für Jugendliche und für junge Erwachsene.
Bitte wähle aus dem Menu oben eine Gruppe, die zu deinem Alter passt.

Der Pfefferchor

8-10 Jahre
Motiviert, munter und musikalisch …

Musical
Kids

10-12 Jahre
Frisch, frech und
bühnenerfahren …

Musical
Teens

12-15 Jahre
Tolle Songs, Tanz und Theater in einem traumhaften Team …

Musical
Gang

15-18 Jahre
Junior A-Team: leistungsstark und leidenschaftlich

Musical
Company

Ab 18 Jahre
Senior A-Team: leistungsstark und leidenschaftlich

HIER FINDEN UNSERE PROBEN STATT:

MITGLIEDSCHAFT

Jungen gesucht! – Schreibe eine Mail und nutze dazu das Kontaktformular (unten). Für alle Gruppen bestehen ansonsten Wartelisten.

Vereinsbeitrag:
Aktives Mitglied 35,-€ (mtl.)
Geschwisterkind 25,-€ (mtl.)
Fördermitglied* 5,-€ (mtl.)

Junges Musical Braunschweig e.V. ist als gemeinnützig anerkannter Verein beim Amtsgericht Braunschweig eingetragen. Für Zuwendungen und Förderbeiträge, die über den *Mitgliedsbeitrag (5,-€) hinausgehen, erhalten Sie eine Spendenquittung.

KONTAKT