Junges Musical Braunschweig | Projekt „Wann kommst Du Weihnachtsmann“
1617
page-template-default,page,page-id-1617,page-child,parent-pageid-1376,qode-quick-links-1.0,ajax_updown,page_not_loaded,,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive

Projekt „Wann kommst Du Weihnachtsmann“

Wann kommst du Weihnachtsmann? - Text

Wann kommst du Weihnachtsmann?

Wann kommst du Weihnachtsmann
Mit dem großen Schlitten an?
Ganz vollbepackt bis obenhin Und was ist in deinen Säcken drin?

Ach, komm doch Weihnachtsmann
Weil ich’s kaum erwarten kann
Mein Wunsch ist wirklich nicht sehr groß:
Ich wünsch mir eine neue Puppe bloß

„Findest du den Weg aus der dunklen Ferne?“
Das hab ich Mama heut‘ gefragt.
„Kinderträume leuchten wie helle Sterne.“
Hat sie mir zur Antwort gesagt

Ach, komm doch Weihnachtsmann
Weil ich’s kaum erwarten kann
Mein Wunsch ist wirklich nicht sehr groß
Ich wünsch mir eine neue Puppe bloß

Wann kommst du Weihnachtsmann
Mit dem großen Schlitten an?
Ich weiß, dein Weg ist ziemlich weit
Hoffentlich verpasst du nicht die Zeit

Ach, komm doch Weihnachtsmann
Weil ich’s kaum erwarten kann
Ich will auch ganz bescheiden sein
Nur ein Auto, doch bitte nicht zu klein

Sag, hast du gehört, was die Leute reden
Wenn man von dir träumt, so wie ich?
Jemand hat gesagt, es würd‘ dich nicht geben.
Wenn es Träume gibt, gibt’s auch dich

Ach, komm doch Weihnachtsmann
Weil ich’s kaum erwarten kann
Ich will auch ganz bescheiden sein
Nur ein Auto, doch bitte nicht zu klein